Verkaufs- und Lieferbedingungen

Bestellung

Mindestbestellwert: 50,– € / 125,– € (Inland/Ausland)
Mindermengenzuschlag: 7,50 € (bei Bestellungen unter Mindestbestellwert)
 

Lieferung

Mit Paketdienst, Nachtversand oder Spedition. Bei Nachtversand bitte bis spätestens 12:00 Uhr anmelden. (Bitte beachten: Versandkosten erheblich teurer als Normalversand)
 

Versand

Ware wird generell verpackt und zu Selbstkosten mit in Rechnung gestellt. Sollten Sie keine Verpackung wünschen, bitten wir um schriftliche Bestätigung. Dies führt allerdings dazu, dass die Versicherungen der Transportunternehmen keine Haftung für Beschädigungen übernehmen.
 

Warenannahme

Bitte überprüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt. Fehlende Teile oder Beschädigungen unbedingt von dem anliefernden Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen. Ohne diese Bestätigung kann keine Ersatzlieferung erfolgen.
 

Rückgabe

Eine Rücknahme von Ware ist nur nach telefonischer bzw. schriftlicher Voranmeldung möglich. Bei Nichteinhaltung wird die Annahme verweigert. Soweit wir uns ausnahmsweise mit einer Warenrücknahme einverstanden erklären, berechnen wir mindestens 15 % des Nettowarenwertes, wenigstens jedoch 16,– € zur Deckung unserer Kosten. Schlauchrohrbehälter, Transportrohre und Sonderanfertigungen nehmen wir grundsätzlich nicht zurück. Die Rücklieferung muss frei und in einem wiederverkaufsfähigen (1. Wahl) Zustand erfolgen.

Technische Änderungen vorbehalten.
Die im Katalog angegebenen Maße und Gewichte unterliegen produktionstechnischen Schwankungen.

Es gelten unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Datenschutzhinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analyse-Tools wie Google-Analytics. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.